St. Anna und St. Johannes
Lintorf

Büro Lintorf:

Am Löken 67,  40885 Ratingen

Tel.: 02102 35785

buero-lintorf@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.30 - 12.00 Uhr

Mi+ Do: 15.00 - 17.30 Uhr

St. Christophorus
Breitscheid

Büro Breitscheid:

Alte Kölner Str. 16, 40885 Ratingen

Tel.: 02102 17556

buero-breitscheid@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Di: 17.00 - 19.00 Uhr

St. Bartholomäus 
Hösel

Büro Hösel:

Bruchhauser Str. 2, 40883 Ratingen

Tel.: 02102 60540

buero-hoesel@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr

Mi + Do: 15.00 - 17.30 Uhr

 


Aktuelle Regelungen für die Pfarrzentren und die Pfarrbüros:

 

Ab dem 25. Mai sind unsere Pfarrbüros für Sie ausschließlich über vorherige telefonische Terminvereinbarung geöffnet!

 

Bitte vereinbaren Sie für Ihr Anliegen einen Termin über die Ruf-Nr. 35785 (Büro Lintorf) oder 60540 (Büro Hösel). Sie erreichen uns telefonisch:

 

Büro Lintorf Montag bis Freitag   9.30 bis 12.00 Uhr
.. Mittwochnachmittag 15.00 bis 17.30 Uhr
Büro Hösel Montag bis Freitag   9.00 bis 12.00 Uhr
.. Mittwochnachmittag 15.00 bis 17.30 Uhr

 

Wir sind für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter!

Beichtzeiten

Die regulären Beichtzeiten entfallen. Eine Beichtmöglichkeit besteht nach persönlicher Absprache mit unseren Seelsorgern.

Unsere Seelsorger sind gerne für Sie unter folgenden Telefon-Nummern und Mail-Adressen erreichbar:

 

  Telefon E-Mail
Pastor
Benedikt Zervosen
02102 - 6 05 40 zervosen@kirche-angerland.de
Kaplan
Jakub Kowalski
02102 - 89 39 90 kowalski@kirche-angerland.de
Pastoralreferent
Martin Kalff
02102 - 5 28 11 93 m.kalff@gmx.net
Pastoralreferentin
Jessica Lammerse
0152 - 01 64 20 73 lammerse@kirche-angerland.de

Wichtige Informationen

 

[6. Mai 2020]  Die öffentlichen Gottesdienste in unserer Pfarrgemeinde werden wiederaufgenommen!

Voranmeldungen zu Gottesdiensten können immer bis Freitag 12 Uhr per Telefon oder E-Mail erfolgen.

» Weitere wichtige Verhaltensregeln: Bitte hier klicken!

Gottesdienstordnung

Download
Gottesdienstordung
Nr-12-2020-08-08.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.6 KB

Pfarrnachrichten

Download
Nr. 12 - 8. - 23. August
Nr-12-2020-08-08-Text.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Pfarrbrief

Download
14. JHRG. – 02/2020
PfarrbriefWEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Öffnungszeiten der Büchereien

Bücherei Hösel:                   

ab Mittwoch, 03. Juni, von 15-17 Uhr

 

Bücherei Breitscheid:       

ab Sonntag, 07. Juni, von 10.30-12.00 Uhr und donnerstags von 15.00-17.30 Uhr

Urlaub vom 13. Juli bis 1. August !

 

Bücherei Lintorf:                   

ab Sonntag, 24. Mai, von 10-12 Uhr und mittwochs von 16-18 Uhr

 

Die Öffnungszeiten der Pfarrzentren sind ausschließlich auf die Öffnungszeiten der Büchereien beschränkt. 


Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde

Gesang im Gottesdíenst

Da während der hl. Messe jetzt max. drei Lieder gesungen werden dürfen, wäre es sinnvoll, wenn Sie das eigene Gotteslob mitbringen. Wir werden versuchen, bekannte Lieder zu wählen. 

Ordnerdienst zu den Gottesdiensten

Da wir für jeden Gottesdienst zwei Ordner bereitstellen müssen, wäre es für uns sehr hilfreich, wenn sich Freiwillige in den Pfarrbüros melden würden. Vielen Dank! 

Gesprächskreis im 2. HJ 2020

Der Glaubensgesprächskreis setzt seine im März unterbrochene Reihe „Die Eucharistie als Quelle und Höhepunkt kirchlichen Lebens“ im August fort.

Aufgrund der zu beachtenden Hygienemaßnahmen trifft sich der Kreis vorerst in der Kirche St. Johan-nes, Am Löken. Die ersten beiden Treffen sind am

17. August und 21. September 2020 um 20 Uhr. Eva-Maria Reith 

Ortsausschuss Breitscheid

Der Ortausschuss Breitscheid trifft sich am Montag, 31. August um 19 Uhr im Pfarrzentrum Breitscheid. 

Auslage der Jahresabschlüsse

Auslage der Jahresabschlüsse der Kirchengemeinde 2015 bis 2018

In der Zeit vom 20.07.2020 bis zum 03.08.2020 liegen die geprüften Jahresabschlüsse der Kirchen-gemeinde St. Anna für die Jahre 2015 bis 2018 zur öffentlichen Einsichtnahme im Pfarrbüro, Am Löken 67 in Lintorf aus. Bei Interesse zur Einsichtnahme vereinbaren Sie bitte über das Pfarrbüro Lintorf einen Termin. 


Stellenausschreibung

Berufsbezeichnung  Küchenhilfe (m/w/d) in der Kindertagesstätte St. Johannes, Ratingen Lintorf
Arbeitsfeld Küche und Kindercafé
Beschäftigungsdauer ab 01.08.2020, unbefristet
Beschäftigungsumfang Teilzeit, 15 Wochenstunden (5 x 3 Stunden)
Download
Stellenausschreibung
SKM_C30820062516550.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.1 KB

Kinder und Familie

 

Unsere neue Seite "Kinder und Familie" gibt Ihnen viele Ideen für die gemeinsame Zeit daheim.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

 

Ein Gruß an alle Kinder von der Kinder- und Jugendmusik Angerland.

 

Gabriele Jeffré, die sich zur Zeit in der Kinderchor-Ausbildung bei Birgit Krusenbaum befindet, hat sowohl den Text als auch die Musik geschrieben und die Bilder dazu gemalt.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Zuschauen!

Download
Hände waschen,...
VID-20200501-WA0003.mp4
MP3 Audio Datei 32.7 MB

Copyright Hinweis: Dieses Video ist nicht für die Weitergabe und anderweitige Veröffentlichung freigegeben.



Institutionelles Schutzkonzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen 

Unsere Pfarrgemeinde St. Anna, bestehend aus den Kirchorten St. Anna und  St. Johannes in Ratingen-Lintorf, St. Bartholomäus in Ratingen-Hösel und  St. Christophorus in Ratingen-Breitscheid, möchte den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen in unseren zwei Kindertagesstätten St. Johannes und St. Christophorus sowie in den zahlreichen Kinder- und Jugendgruppen unserer Gemeinde einen sicheren und geschützten Raum bieten. Dass viele Menschen im Ehrenamt daran mitwirken und viel Herz, Engagement und Zeit dabei einbringen, macht uns zutiefst dankbar. 

Wir wissen, dass die engagierte Arbeit in den verschiedenen Bereichen von einer inneren Grundhaltung der Wertschätzung und des Respekts getragen ist. Sie erwächst aus dem Anspruch des christlichen Menschenbildes, das in jedem Menschen ein Abbild Gottes erkennt. Diesem hohen Anspruch fühlen sich alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Kirchengemeinde verpflichtet, was uns sehr froh macht und wofür wir jedem Einzelnen herzlich danken möchten. 

In dem vorliegenden Institutionellen Schutzkonzept versuchen wir, diese gemeinsame Grundhaltung konzeptionell festzuhalten und durch Risikoanalyse, Beschwerdewege und ganz besonders durch Verhaltenskodizes verlässliche und konkrete Maßnahmen vorzulegen, die uns alle, die wir mit Kindern und Jugendlichen umgehen und arbeiten, für das Thema „sexualisierte Gewalt“, aber auch für mögliche (bewusste und unbewusste) Grenzverletzungen, sexualisierte Sprache und den Umgang mit Beschwerden sensibilisieren.  

» Weiterlesen...