St. Anna und St. Johannes Lintorf

Büro Lintorf:

Am Löken 67,  40885 Ratingen

Tel.: 02102 35785

buero-lintorf@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.30 - 12.00 Uhr

Mi+ Do: 15.00 - 17.30 Uhr

St. Christophorus Breitscheid

Büro Breitscheid:

Alte Kölner Str. 16, 40885 Ratingen

Tel.: 02102 17556

buero-breitscheid@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Di: 17.00 - 19.00 Uhr

St. Bartholomäus

Hösel

Büro Hösel:

Bruchhauser Str. 2, 40883 Ratingen

Tel.: 02102 60540

buero-hoesel@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr

Mi + Do: 15.00 - 17.30 Uhr

 



Download
Die Gottesdienstordnung
Nr-04-2018-02-17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 309.4 KB
Download
Die aktuellen Pfarrnachrichten
Nr-4-2018-02-17 -Text.pdf
Adobe Acrobat Dokument 766.7 KB
Download
Angerland aktuell
Angerland_aktuell_03_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB


Aktuelles aus der Kirchengemeinde


Einladung zum Taizégebet

Konzert der Kinder- und Jugendmusik St. Anna

Kreuzwegandachten

Dienstags, 19  Uhr in St. Anna

27. Februar, 06. März, 13. März und 20. März

 

Mittwochs 17.30 Uhr in St. Bartholomäus

14. März  und 28. März vor der Abendmesse

 

Dienstags, 17.30 Uhr in St. Christophorus

13. März und 27. März vor der Abendmesse 

 

 

Morgenlob in der Fastenzeit

Auch in diesem Jahr laden wir wieder sehr herzlich zu den „Frühschichten“ in der Fastenzeit ein.

Wie schon in der Vergangenheit finden sie jeweils freitags um 6.00 Uhr in St. Johannes, Ratingen-

Lintorf statt und anschließend sind alle herzlich zu einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrzentrum eingeladen!

 

Beginn ist der 16. Februar und dann jede Woche bis zum 23. März.

 

Martin Kalff, Jessica Lammerse und Caja Steffen

 

Besinnungstag der kfd

Mittwoch: 14. März

Beginn: 9.30 Uhr mit der Frauenmesse in St. Johannes

 

anschließend ab 10.30 Uhr im Pfarrsaal - Ende gegen 15.00 Uhr

Thema: „Ich geh euch voraus: Leben nach dem Evangelium des Markus“, 

 

Referent: Martin Kalff,  Kosten:  10,00 € incl. Mittagessen      (gegenüber im China-Restaurant)

Anmeldung: Mittwoch, 28. Februar nach der Frauenmesse im Besucherzimmer vom Pfarrbüro 

Weltgebetstag der Frauen

Freitag, 02. März 2018

Gottes Schöpfung ist sehr gut! Surinam Frauen aller Konfessionen laden ein:

15.00 Uhr   St. Theresia, Selbeck, anschließend gemütliches Beisammensein

17.00 Uhr  Pfarrzentrum Hösel, anschließend gemütliches Beisammensein

17.00 Uhr   Ev. Kirche, Lintorf, Konrad-Adenauer-Platz 9, anschl. gemütliches Beisammensein, Konrad-Adenauer-Platz 11, Mitfahrgelegenheit ab kath. Kirche, Parkplatz Am Löken, um 16.30 Uhr 





7 Wochen miteinander – ein Angebot für Paare in der Fastenzeit

Aschermittwoch und Valentinstag fallen dieses Jahr auf den gleichen Tag.

 

Aus diesem Anlass findet im ganzen Erzbistum Köln die Aktion „7 Wochen miteinander“ statt.

 

Nach einer kurzen, formlosen Anmeldung bekommen Sie Woche für Woche insgesamt acht Themenbriefe zugesandt, entweder per Post, per Email oder als Whatsapp-Nachricht. Zusätzlich gibt es Austauschtreffen mit den anderen Paaren in Ihrer Region, an denen Sie teilnehmen können. Anmeldung und Infos auf den ausliegenden Postkarten in Ihrer Kirche sowie unter www.7wochenmiteinander.de.

 

Tun Sie sich gemeinsam etwas Gutes, schenken Sie sich und Ihrem Partner Zeit, um einander jenseits des Alltags zu begegnen, zuzuhören, Neues und Überraschendes zu entdecken und die Liebe zueinander zu stärken! 

Valentinsgottesdienst und KulturellerAbend für Paare mit Max Erben

Am Samstag, den 17.02.18 sind alle Paare zum Segensgottesdienst für Liebende um 19.00 Uhr in St. Christophorus, Alte Kölner Str. 14, in Ratingen-Breitscheid mit anschließendem Paarabend eingeladen.

 

Ab 20.00 Uhr findet dort im Pfarrzentrum ein romantischer und heiterer Abend mit dem Musiker und Rezitator Max Erben statt, der sein Programm zum Valentinstag „Vor dir schein´ ich aufgewacht und ich küsse dich am Halse. Gedichte voller Liebe: Zärtliches, Besinnliches und Heiteres zum Valentinstag“ darbietet.

 

Pastor Benedikt Zervosen und Pastoralreferentin Jessica Lammerse freuen sich, wenn viele Paare zu diesem unterhaltsamen Abend kommen.

 

Informationen: Jessica Lammerse

 



Kinderfreizeit 2018

Für Kinder von 8 –13 Jahren aus unserer Gemeinde bieten wir wieder eine Kinderfreizeit an:

 

Termin: Samstag, 14. Juli - Samstag, 21. Juli

Reiseziel: Blankenheim/Eifel

Kosten: 180,— Euro

 

Anmeldung im Pfarrbüro St. Johannes Lintorf. Die Woche in Blankenheim ist mittlerweile schon zur festen Tradition geworden und ist der beliebte Ferieneinstieg für Groß und Klein.


Neuer Verwaltungsleiter

Herzlich möchten wir Herrn Thomas Ockel in unserer  Pfarrgemeinde begrüßen. Herr Ockel hat  zum 1. Oktober bei uns als Verwaltungsleiter begonnen.

Als Verwaltungsleiter gehört er einem ganz neuen Berufsbild im Erzbistum an. Zur Entlastung und Unterstützung des Pfarrers übernehmen Verwaltungsleiter zukünftig eine ganze Reihe von Verwaltungsaufgaben.

mehr lesen

Solidaritätsessen 2017

Am 5.März 2017 fand wieder im Pfarrzentrum von St.Bartholomäus das schon traditionelle Solidaritätsessen für unsere Partnergemeinde San Juan Pampa in Cerro de Pasco statt. 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen sich die köstliche Kartoffelsuppe schmecken, die 10 Köchinnen und Köche zubereitet hatten. 1.188 € wurden gespendet. Der Erlös geht ungekürzt für die Armeküche unserer Partnergemeinde nach Peru. Ein Mütterkreis bereitet täglich eine warme Mahlzeit für 80 Bedürftige zu. Herzlichen Dank an alle Beteiligten. Erfahren Sie mehr über dieses Projekt.

 

Hilfe für Cerro De Pasco

Leider ist auch unsere Partnergemeinde in Cerro De Pasco von der Überschwemmungskatastrophe in Peru betroffen. Unsere Pfarrgemeinde hat kurzfristig einen nennenswerten Betrag aus eigenen Mitteln als Soforthilfe an Cerro De Pasco gegeben. Wir wollen in den nächsten Wochen auch besonders im Gebet an die Gemeindemitglieder im fernen Lateinamerika denken.

Dank an die KiTa St. Christophorus in der Gemeinde St. Bartholomäus

64 Kinder unserer KITA hatten sich im letzten Jahr am 14.Charity-Walk für unsere Partnergemeinde San Juan Pampa beteiligt. Padre Marlom bedankt sich bei Frau Sieg, der Leiterin der KITA, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bei den Kindern mit einem kleinen Bericht und Bildern  über die Gemeinde und über die Aktivitäten. 

Mehr erfahren...