St. Anna und St. Johannes Lintorf

St. Christophorus

Breitscheid

St. Bartholomäus

Hösel



Büro Lintorf:

Am Löken 67, 

40885 Ratingen

Tel.: 02102 35785

buero-lintorf@

kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.30 - 12.00 Uhr

Mi+ Do: 15.00 - 17.30 Uhr

Büro Breitscheid:

Alte Kölner Str. 16, 

40885 Ratingen

Tel.: 02102 17556

buero-breitscheid@

kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Di: 17.00 - 19.00 Uhr

Büro Hösel:

Bruchhauser Str. 2, 

40883 Ratingen

Tel.: 02102 60540

buero-hoesel@

kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr

Mi + Do: 15.00 - 17.30 Uhr

 

Download
Die aktuellen Pfarrnachrichten
Nr-10-2017-05-13-Text.pdf
Adobe Acrobat Dokument 619.0 KB
Download
Angerland aktuell
Pfarrbrief für die Kirchengemeinde St. Anna Ratingen
Angerland_aktuell_01_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB


Das Treffen der Höseler kfd- Frauen findet ab sofort am 2. Dienstag im Monat statt. Es beginnt mit dem Frühstück um 8:30 Uhr mit dem Frühstück im Pfarrheim um 10:00 Uhr ist dann die hl. Messe in der Kirche. 


Maiandachten

Eröffnung der Maiandachten

St. Anna:

Montag, 1. Mai, 19.00 Uhr

 

Maiandachten

St. Christophorus:

dienstags 17.30 Uhr vor der Abendmesse

(9./23./30. Mai)

 

St. Anna:

dienstags 19 Uhr (9./16./23./30. Mai)

 

Rosenkranzgebet im Mai

St. Bartholomäus:

samstags 18 Uhr vor der Abendmesse

(6./13./27. Mai)

Nachtwallfahrt zum Mariendom in Velbert-Neviges

Unter dem Motto,

Ich will dir folgen, wohin du auch gehst“,

findet am Samstag-Morgen, 20.05.2017, die mittlerweile 9. Nachtwallfahrt statt.

 

Weiterlesen...

„Gemeinsam stark für Mütter!“ Gesund macht stark.

Das ist das Motto der jährlichen Sammlung für

das Müttergenesungswerk.

Am Wochenende 6./7. Mai nach den hl. Messen findet die Sammlung in Lintorf statt.

Am Wochenende 13./14. Mai ist die Sammlung für das Müttergenesungswerk nach den hl. Messen in St. Bartholomäus vorgesehen. In St. Christophorus wird am 14. Mai vor und nach der hl. Messe gesammelt.

Bitte unterstützen Sie unsere Sammlungsaktion mit einer Spende.

 



Marienfeier im Schlosspark Heltorf

Christi Himmelfahrt 25. Mai um 16.00 Uhr treffen sich die kath. Kirchengemeinden aus Duisburg-Süd, Düsseldorf-Nord und Ratingen.

 

Viele Familien verbinden mit diesem Gottesdienst einen Nachmittagsspaziergang oder eine Radtour.  Die Lintorfer Messdiener laden herzlich ein, gemeinsam mit dem Rad dorthin zu fahren. Abfahrt ist um 15 Uhr am Parkplatz vor der St. Johannes Kirche. Mitzubringen sind ein verkehrssicheres Fahrrad und für die Kinder einen Fahrradhelm sowie ganz viel gute Laune.

 

Predigt: Kreisdechant Daniel Schilling

Musikalische Gestaltung: Projektchor St. Peter und Paul

Leitung: Maria Platis 


Orgelworkshop für Klavierspieler

Klavierspieler und Interessierte sind eingeladen, einmal ihre Finger auf eine Orgeltastatur zu setzen, um zu probieren, wie es sich auf einer Orgel spielt. Sie können auch gerne ihre Klaviernoten mitbringen.

Voraussetzung: etwa 2-3 Jahre Klavierunterricht.

Auch Kinder und Jugendliche ab etwa 11/12 Jahren sind herzlich willkommen! Termine: Sa., 27. Mai und 03. Juni um 18 Uhr Ort: St. Johannes Kirche, Am Löken 67, Lintorf 

Chorprojekt für Kinder und Erwachsene

Singen macht glücklich.

Eingeladen sind Kinder, Eltern, Großeltern und alle, die gerne gemeinsam singen. Wir proben zwei Mal und singen dann im Familiengottesdienst. Termine: Do., 01. Juni und 08. Juni von 17-17.45 Uhr, Messe: Sonntag, 18. Juni um 9.30 Uhr Ort: St. Christophorus, Pfarrzentrum, Alte Kölner Straße 16, Breitscheid 


Messdienerfahrt

Alle Kinder aus unserer Gemeinde im Alter zwischen 9 und 14 Jahren können an dieser Fahrt teilnehmen, auch die, die selbst nicht Messdiener sind.

 

Die Messdienerfahrt findet vom 29. Oktober bis 03. November wieder nach Ahrhütte statt.

 

Ansprechpartner ist Michael Odenthal,  

E-Mail: michael.odenthal@lintorfer-minis.de 


Solidaritätsessen 2017

Am 5.März 2017 fand wieder im Pfarrzentrum von St.Bartholomäus das schon traditionelle Solidaritätsessen für unsere Partnergemeinde San Juan Pampa in Cerro de Pasco statt. 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen sich die köstliche Kartoffelsuppe schmecken, die 10 Köchinnen und Köche zubereitet hatten. 1.188 € wurden gespendet. Der Erlös geht ungekürzt für die Armeküche unserer Partnergemeinde nach Peru. Ein Mütterkreis bereitet täglich eine warme Mahlzeit für 80 Bedürftige zu. Herzlichen Dank an alle Beteiligten. Erfahren Sie mehr über dieses Projekt.

 

Hilfe für Cerro De Pasco

Leider ist auch unsere Partnergemeinde in Cerro De Pasco von der Überschwemmungskatastrophe in Peru betroffen. Unsere Pfarrgemeinde hat kurzfristig einen nennenswerten Betrag aus eigenen Mitteln als Soforthilfe an Cerro De Pasco gegeben. Wir wollen in den nächsten Wochen auch besonders im Gebet an die Gemeindemitglieder im fernen Lateinamerika denken.

Dank an die KiTa St. Christophorus in der Gemeinde St. Bartholomäus

64 Kinder unserer KITA hatten sich im letzten Jahr am 14.Charity-Walk für unsere Partnergemeinde San Juan Pampa beteiligt. Padre Marlom bedankt sich bei Frau Sieg, der Leiterin der KITA, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bei den Kindern mit einem kleinen Bericht und Bildern  über die Gemeinde und über die Aktivitäten. 

Mehr erfahren...