St. Anna und St. Johannes
Lintorf

Büro Lintorf:

Am Löken 67,  40885 Ratingen

Tel.: 02102 35785

buero-lintorf@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.30 - 12.00 Uhr

Mi+ Do: 15.00 - 17.30 Uhr

St. Christophorus
Breitscheid

Büro Breitscheid:

Alte Kölner Str. 16, 40885 Ratingen

Tel.: 02102 17556

buero-breitscheid@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Di: 17.00 - 19.00 Uhr

St. Bartholomäus 
Hösel

Büro Hösel:

Bruchhauser Str. 2, 40883 Ratingen

Tel.: 02102 60540

buero-hoesel@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr

Mi + Do: 15.00 - 17.30 Uhr

 


Die Pfarrbüros in Lintorf und Hösel bleiben am 18. Oktober geschlossen.

Rufbereitschaft im Dekanatsbereich Sollte in seelsorglich dringenden Notfällen keiner unserer Seelsorger erreichbar sein, hat ein/e Seeelsorger/in in der Region

Rufbereitschaft unter der Tel.: 102 68 55


Download
Die Gottesdienstordnung
Nr-20-2018-10-13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 351.6 KB
Download
Die aktuellen Pfarrnachrichten
Nr-20-2018-10-13-Text.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Angerland aktuell Ausgabe 02/2018
2018-02_Angerland_Aktuell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB


Aktuelles aus der Kirchengemeinde


Kirchenvorstandswahlen 17./18. November 2018

Die vorläufige Kandidatenliste hängt in unseren Schaukästen aus.

Ergänzungsvorschläge zur Kandidatenliste können bis zum 27. Oktober 2018 im Pfarrbüro Lintorf eingereicht werden.

Ebenfalls liegt die Wählerliste in der Woche vom 15.-19. Oktober 2018 im Pfarrbüro in Lintorf zu den Öffnungszeiten zur Einsichtnahme aus. In diesem Zeitraum können gegen diese Liste Einsprüche geltend gemacht werden. Nach Ablauf der Auslegefrist sind Einsprüche nicht mehr zulässig.


Oktober ist Rosenkranzmonat

Aus diesem Grund finden in unseren Kirchen folgende Rosenkranzgebete bzw. –andachten statt:

 

St. Anna

Rosenkranzandacht jeweils dienstags um 19 Uhr:

9., 16., 23. und 30. Oktober

Rosenkranzgebet jeweils donnerstags um 17.30 Uhr vor der Abendmesse

 

St. Bartholomäus

Rosenkranzandacht am Mittwoch, 10. Oktober um 17.30 Uhr vor der Abendmesse

Rosenkranzgebet jeweils samstags vor der Abendmesse , 13., 20. und 27. Oktober

 

St. Christophorus

Rosenkranzandacht, Dienstag, 30. Oktober um 17.30 Uhr vor der Abendmesse



Herbstkonzert des Collegium Musicum

Sonntag, 4. November 2018 | 17:00 Uhr

 

St. Johannes Kirche, Am Löken 67, Lintorf

Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten

 

Programm

Antonio Vivaldi: Concerto grosso C-Dur

Sinfonia „Al Santo Sepolcro“

J. J. Quantz: Concerto in g-Moll

für 2 Flöten und Orchester

Giacomo Puccini: Crisantemi

J. S. Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4

Solisten

Annette Scherer, Violine

Korinna Kamarinea, Sylvia Junglas, Flöten

Leitung: Eberhard Dietz

kfd Wallfahrt nach Kevelaer

Dienstag, 16. Oktober

 

08.30 Uhr Abfahrt ab Parkplatz St. Johannes

10.15 Uhr Pilgermesse in der Beichtkapelle

12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen im Priesterhaus

14.00 Uhr Kreuzweg

17.00 Uhr Rückfahrt nach Lintorf

 

Fahrtkosten: Mitglieder 12,00 €

Nichtmitglieder 14,00 €

Mittagessen: 3-Gang-Menü 13,00 €

Kartenverkauf: Mittwoch 10. Oktober nach der Frauenmesse im Besucherraum vom Pfarrbüro.

„Die Kirche auf den Kopf stellen“

15. Oktober und 19. November

 

Gesprächskreis spricht über die Kirche auf dem Weg ins 3. Jahrtausend Gegenwärtig befindet sich die Kirche in einem tiefgreifenden Wandlungsprozess, vergleichbar mit der Konstantinischen Wende im 4. Jahrhundert.

Nur wenn es gelingt, das Evangelium in das Leben der Menschen von heute einzubinden, hat Kirche eine Zukunft. Dazu müssen Visionen entwickelt und Wege gesucht werden, die auf jeden Fall unsere überkommenen Vorstellungen von Kirche auf den Kopf stellen werden. 

Der Gesprächskreis freut sich über alle Interessierten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Treffen ist jeweils montags um 20.00 Uhr im Kleinen Pfarrsaal, Am Löken 61.



Solidaritätsessen in St. Johannes

Sonntag, 28. Oktober

 

Am Sonntag, 28. Oktober laden wir Sie herzlich zur Hl. Messe um 10.30 Uhr in St. Johannes ein.

Der Chor Klangfarben gestaltet musikalisch diese Messfeier.

 

Die eigene Küche bleibt an diesem Sonntag kalt!

Nach der Messe sind alle Gemeindemitglieder in den großen Pfarrsaal zum Solidaritätsessen eingeladen. Es wird ein schmackhaftes Suppenbuffet mit Brot angeboten.

 

Wir bitten herzlich um eine Spende, welche für Projekte im Kongo von Kaplan Moukala bestimmt ist.

Spendenbescheinigungen werden ausgestellt.


Dringend Unterstützung für die Kinderkirche in St. Johannes gesucht!

 

Für die Gestaltung und Durchführung der Kinderkirche in St. Johannes Lintorf suchen wir dringend noch Frauen oder Männer, die bereit sind in regelmäßigen Abständen sonntags während der Messe einen kleinen Kindergottesdienst mit 2-8 Jahre alten Kindern zu feiern. Die Kinderkatecheten gehen mit den Kindern für die Zeit des Wortgottesdienstes in den Pfarrsaal und lesen z. B. eine biblische Geschichte vor, malen, basteln oder spielen gemeinsam etwas und bringen so den Kleinsten unserer Gemeinde die biblische Botschaft spielerisch und mit Freude näher. Wenn Sie mithelfen wollen, dass dieses schöne Angebot für die Kinder auch in St. Johannes weiter aufrechterhalten werden kann, dann melden Sie sich gerne im Pfarrbüro Lintorf oder direkt bei Pastoralreferentin Jessica Lammerse. Sie werden auf Ihren Einsatz gut vorbereitet und bekommen die Begleitung und Unterstützung, die Sie brauchen! Kontakt: Jessica Lammerse: 01520-1642073

Kinderkirche in St. Johannes für alle Kinder bis zum Erstkommunionalter

Komm zu uns in die Kinderkirche sonntags um 10.30 Uhr während der Messe!

 

Termine:

02.09.    Kinderkirche

09.09.    10.30 Uhr Familienmesse in St. Johannes

23.09.    Kinderkirche

07.10.    17.00 Uhr Waldmesse am Schloss Linnep zu Erntedank

04.11.     Kinderkirche

11.11.    10.30 Uhr Familienmesse zur Einführung der Kommunionkinder

25.11.    Kinderkirche

09.12.    Kinderkirche

 



Studienreise unserer Kirchengemeinde nach Griechenland in 2019

Im nächsten Jahr wird unsere Kirchengemeinde wieder eine Studienreise veranstalten.

Diesmal geht es für 11 Tage vom 25. April bis 5. Mai 2019 nach Griechenland. Viele touristische und kulturelle Höhepunkte werden wir besichtigen: u.a. Athen, Piräus, Mykene, Argos, Epidauros, Olympia, Sparta, Korinth, Kalambaka/Meteora-Klöster, Delphi, Patras.

Die Hinfahrt wird per Flug nach Athen erfolgen, die Rückfahrt wird zunächst auf dem Seeweg (Adria) von Griechenland nach Venedig per Schiff und dann weiter mit dem Bus nach Deutschland stattfinden.

Die Kosten für diese Reise (Flug, Busrundreise, Hotel mit HP, div. Führungen und Eintrittsgelder, Schifftransfer) werden ca. 1450,- € pro Person betragen. EZ-Zuschlag extra.

Interessierte können sich ab sofort in den Pfarrbüros melden und sich verbindlich anmelden. Weitere Details zur Reise werden an einem Vorbereitungsabend (voraussichtlich aber erst im Januar 2019) besprochen.


Rückblick auf das Konzert der Kinder- und Jugendmusik

Besucher des Konzertes erlebten am Sonntag, 11. März in der St. Anna Kirche ein wunderbares Konzert der Kinder und Jugendmusik.

 

Alle Jahrgänge, beginnend bei den ganz Kleinen des Vorchores,  begeisterten mit ihrer Freude am gemeinsamen Gesang.

 

Vincent Düerkop überzeugte mit seinem ersten Soloeinsatz an der Orgel zur sichtlichen Zufriedenheit seiner Lehrerin Birgit Krusenbaum.

 

Ein großes Dankeschön an Birgit Krusenbaum, eine Chorleiterin, die in den vergangenen Jahre eine solch großartige Arbeit mit den Kindern geleistet hat.

150 Jahre
Diözesan-Cäcilien-Verband

Es war „Einfach himmlisch“

Festwoche 16. - 23. Juni 2018

 

 

Vom 16.6.bis 23.6.2018 wurde die Kirchenmusik-Woche zum 150-jährigen Bestehen des Diözesan-Cäcilien-Verbandes mit musikalisch besonders gestalteten Gottesdiensten in allen Seelsorgebereichen des Erzbistums gefeiert.

 

Pontifikalamt im Kölner Dom

Das Pontifikalamt im Kölner Dom, das auch von jungen Sängerinnen und Sängern unserer Kinder- und Jugendmusik mitgestaltet wurde, kann auf der Internetseite des Domradios angeschaut werden. 

https://www.domradio.de/video/dankmesse-zum-150-jaehrigen-jubilaeum-des-dioezesan-caecilien-verbands

 

Mitmach-Chorfest in der Lanxess-Arena

Grandioses Abschluss-Event in der Kölner LANXESS arena war das Mitmach-Chorfest.

Einfach mal reinschauen:

https://www.domradio.de/themen/kultur/2018-06-23/dabei-sein-mitmach-chorfest-der-lanxess-arena

 


Ich bin dann mal weg „Wohin ich dich auch sende, dahin sollst du gehen, und was ich dir auftrage, das sollst du verkünden. Fürchte dich nicht (..); denn ich bin mit dir“. (Jes1,7) Für jeden von uns hat Gott ein Bild, eine Idee, wie er oder sie sein und leben soll. Immer dann, wenn es uns gelingt, nach dem Plan Gottes zu leben, können wir wirklich glücklich leben. So habe ich die Ausbildung zur Gemeindereferentin begonnen und war ein Jahr bei Ihnen in der Pfarrei St. Anna. Jetzt muss ich zum 1. September nach Neuss – Mitte wechseln. Auch wenn mir das schwer fällt, danke ich Gott für das Geschenk dieses Jahres in St. Anna. Es war ein glückliches Jahr mit vielen bereichernden Erfahrungen. Und auch Ihnen danke ich ganz herzlich für Ihre Offenheit und für alles, was wir gemeinsam erlebt und an Ideen umgesetzt haben. Am letzten Mittwoch haben wir im Tagesgebet gebetet: „Mach uns hellhörig für unseren Auftrag in dieser Zeit und gib und die Kraft, ihn zu erfüllen.“ Ich hoffe, das ist mir im letzten Jahr einigermaßen gelungen. Ich werde diese Zeit und Sie dankbar im Herzen bewahren. Beten Sie für mich und  bleiben Sie weiter auf der Spur Gottes.  Am Sonntag, 1. Juli, um 10.30 Uhr werde ich in der Hl. Messe in St. Johannes verabschiedet, anschließend wird Gelegenheit zu einer persönlichen Begegnung im Pfarzzentrum sein. Mit franziskanischem Gruß: Friede und Heil Caja Steffen