St. Anna und St. Johannes
Lintorf

Büro Lintorf:

Am Löken 67,  40885 Ratingen

Tel.: 02102 35785

buero-lintorf@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.30 - 12.00 Uhr

Mi+ Do: 15.00 - 17.30 Uhr

St. Christophorus
Breitscheid

Büro Breitscheid:

Alte Kölner Str. 16, 40885 Ratingen

Tel.: 02102 17556

buero-breitscheid@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Di: 17.00 - 19.00 Uhr

St. Bartholomäus 
Hösel

Büro Hösel:

Bruchhauser Str. 2, 40883 Ratingen

Tel.: 02102 60540

buero-hoesel@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr

Mi + Do: 15.00 - 17.30 Uhr

 


Aktuelle Regelungen für die Pfarrzentren und die Pfarrbüros:

 

Ab dem 25. Mai sind unsere Pfarrbüros für Sie ausschließlich über vorherige telefonische Terminvereinbarung geöffnet!

 

Bitte vereinbaren Sie für Ihr Anliegen einen Termin über die Ruf-Nr. 35785 (Büro Lintorf) oder 60540 (Büro Hösel). Sie erreichen uns telefonisch:

 

Büro Lintorf Montag bis Freitag   9.30 bis 12.00 Uhr
.. Mittwochnachmittag 15.00 bis 17.30 Uhr
Büro Hösel Montag bis Freitag   9.00 bis 12.00 Uhr
.. Mittwochnachmittag 15.00 bis 17.30 Uhr

 

Wir sind für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter!

Beichtzeiten

Die regulären Beichtzeiten entfallen. Eine Beichtmöglichkeit besteht nach persönlicher Absprache mit unseren Seelsorgern.

Unsere Seelsorger sind gerne für Sie unter folgenden Telefon-Nummern und Mail-Adressen erreichbar:

 

  Telefon E-Mail
Pastor Benedikt Zervosen 02102 - 6 05 40 zervosen@kirche-angerland.de
Kaplan Jakub Kowalski 02102 - 89 39 90 kowalski@kirche-angerland.de
Pastoralreferent Martin Kalff 02102 - 5 28 11 93 m.kalff@gmx.net
Pastoralreferentin Jessica Lammerse 0152 - 01 64 20 73 lammerse@kirche-angerland.de

Wichtige Informationen

 

Öffnungszeiten der Büchereien

 

Bücherei Hösel:                   ab Mittwoch, 03. Juni, von 15-17 Uhr

 

Bücherei Breitscheid:        ab Sonntag, 07. Juni, von 10.30-12.00 Uhr 
und donnerstags von 15.00-17.30 Uhr

 

Bücherei Lintorf:                    ab Sonntag, 24. Mai, von 10-12 Uhr
und mittwochs von 16-18 Uhr

 

Die Öffnungszeiten der Pfarrzentren sind ausschließlich auf die Öffnungszeiten der Büchereien beschränkt. 

Die öffentlichen Gottesdienste in unserer Pfarrgemeinde werden wiederaufgenommen!

Aktualisierung  vom 6. Mai 2020

 

Liebe Gemeindemitglieder!

 

Nach einer langen Durststrecke dürfen wir alle uns über diese Nachricht sicher sehr freuen: ab dem Wochenende 09./10. Mai wird es in unserer Pfarrgemeinde wieder öffentliche Gottesdienste geben.

 

In den letzten Tagen haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich sehr viele Gedanken darüber gemacht, wie man die Gottesdienste unter guten hygienischen Bedingungen, aber doch würdig durchführen kann. Für uns alle ist die Situation sicher „Neuland“ und mit vielen Unsicherheiten behaftet. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt kaum abschätzen, ob wir wirklich alles bedacht und durchdacht haben, sondern werden diesen Schritt erst einmal wagen und unsere Erfahrungen machen und dann auch jeweils wiederum in die Abläufe einbringen. Daher bitten wir Sie alle um einen guten Vorschuss an Wohlwollen und Vertrauen.

 

Aufgrund der zahlenmäßigen Begrenzungen, aber auch aus Gründen des Gesundheitsschutzes möchte ich daher an dieser Stelle zur Teilnahme an den Gottesdiensten nicht generell einladen, sondern Sie bitten, in Selbstverantwortung, aber auch mit dem Blick auf Andere zu entscheiden, ob Sie an den Gottesdiensten teilnehmen möchten. Insbesondere ältere Gemeindemitglieder und Angehörige sogenannter Risikogruppen dürfen und sollen sich dazu nicht verpflichtet fühlen – das Sonntagsgebot bleibt auch weiterhin mit gutem Recht außer Kraft gesetzt. Wer Symptome zeigt oder bei wem ein Verdacht auf Infektion besteht, muss unbedingt zu Hause bleiben!

Voranmeldungen zu Gottesdiensten können immer bis Freitag 12 Uhr per Telefon oder E-Mail erfolgen.

Gottesdienstordnung

     
 Samstag, 30. Mai 17.00 St. Bartholomäus  Hl. Messe
  18:30 St. Johannes, Pfr. v. Ars Hl. Messe
Sonntag, 31. Mai - Pfingstsonntag 09:30 St. Christophorus Hl. Messe
  11:00 St. Johannes, Pfr. v. Ars Hl. Messe
Montag, 1. Juni - Pfingstmontag 09:30 St. Johannes, Pfr. v. Ars Hl. Messe
  11:00 St. Bartholomäus Hl. Messe

 


Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde

Kinder und Familie

Unsere neue Seite "Kinder und Familie" gibt Ihnen viele Ideen für die gemeinsame Zeit daheim.

Pfingsten - Gottesdienst für zuhause für die ganze Familie

Auf unserer Familienseite finden Sie wieder eine Idee für die Gestaltung Ihres Gottesdienstes daheim mit der ganzen Familie.

Und für die Kleinen gibt es dort auch wieder ein Ausmalbild zum Herunterladen und Ausdrucken.

Ein Gruß an alle Kinder von der Kinder- und Jugendmusik Angerland.

 

Gabriele Jeffré, die sich zur Zeit in der Kinderchor-Ausbildung bei Birgit Krusenbaum befindet, hat sowohl den Text als auch die Musik geschrieben und die Bilder dazu gemalt.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Zuschauen!

Download
Hände waschen,...
VID-20200501-WA0003.mp4
MP3 Audio Datei 32.7 MB

Copyright Hinweis: Dieses Video ist nicht für die Weitergabe und anderweitige Veröffentlichung freigegeben.



Lange Wochen haben wir auf öffentlich gefeierte Gottesdienste verzichten müssen. Dennoch hat das Gebet in unserer Gemeinde in diesen Tagen sicher nicht nachgelassen. Auch in unseren Kirchen war es immer wieder möglich, zur stillen Andacht einzukehren. Diese Möglichkeit ist vielfach genutzt worden - allein an den Ostertagen sind 700 kleine Osterkerzen in unseren Kirchen von den Menschen mitgenommen worden. Diese brennen jetzt als Osterlicht und Hoffnungszeichen in den Häusern und Familien.

Frau Meurer aus unserer Gemeinde hat uns einen, wie ich finde, bewegenden Brief geschrieben, den ich mit ihrer Erlaubnis Ihnen gerne weitergeben möchte.

Ich schließe mich dem Dank von Frau Meurer für so viele trostvolle Zeichen in diesen Tagen gerne an.

 

Pastor Benedikt Zervosen



Geistliches Wort für den Sonntag

Institutionelles Schutzkonzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen 

Unsere Pfarrgemeinde St. Anna, bestehend aus den Kirchorten St. Anna und  St. Johannes in Ratingen-Lintorf, St. Bartholomäus in Ratingen-Hösel und  St. Christophorus in Ratingen-Breitscheid, möchte den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen in unseren zwei Kindertagesstätten St. Johannes und St. Christophorus sowie in den zahlreichen Kinder- und Jugendgruppen unserer Gemeinde einen sicheren und geschützten Raum bieten. Dass viele Menschen im Ehrenamt daran mitwirken und viel Herz, Engagement und Zeit dabei einbringen, macht uns zutiefst dankbar. 

Wir wissen, dass die engagierte Arbeit in den verschiedenen Bereichen von einer inneren Grundhaltung der Wertschätzung und des Respekts getragen ist. Sie erwächst aus dem Anspruch des christlichen Menschenbildes, das in jedem Menschen ein Abbild Gottes erkennt. Diesem hohen Anspruch fühlen sich alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Kirchengemeinde verpflichtet, was uns sehr froh macht und wofür wir jedem Einzelnen herzlich danken möchten. 

In dem vorliegenden Institutionellen Schutzkonzept versuchen wir, diese gemeinsame Grundhaltung konzeptionell festzuhalten und durch Risikoanalyse, Beschwerdewege und ganz besonders durch Verhaltenskodizes verlässliche und konkrete Maßnahmen vorzulegen, die uns alle, die wir mit Kindern und Jugendlichen umgehen und arbeiten, für das Thema „sexualisierte Gewalt“, aber auch für mögliche (bewusste und unbewusste) Grenzverletzungen, sexualisierte Sprache und den Umgang mit Beschwerden sensibilisieren.  

» Weiterlesen...

eine Aktion der Messdienergemeinschaft St. Anna

Eine Aktion der Messdiener-Gemeinschaft St. Anna

Stellenausschreibung

Berufsbezeichnung  Gruppenübergreifende Fachkraft (m/w/d) in der Kindertageseinrichtung St. Christophorus Hösel
Arbeitsfeld Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung
Beschäftigungsdauer Ab 1. Juni 2020 oder 1. August 2020, unbefristet
Beschäftigungsumfang Vollzeit (39 Wochenstunden)
Download
Stellenausschreibung
Fachkraft_Gruppenübergreifend Kita St. C
Adobe Acrobat Dokument 209.6 KB