St. Anna und St. Johannes
Lintorf

Büro Lintorf:

Am Löken 67,  40885 Ratingen

Tel.: 02102 35785

buero-lintorf@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.30 - 12.00 Uhr

Mi+ Do: 15.00 - 17.30 Uhr

Das Pfarrbüro in Lintorf ist vom 25. Juni bis 6. Juli nur vormittags geöffnet.

St. Christophorus
Breitscheid

Büro Breitscheid:

Alte Kölner Str. 16, 40885 Ratingen

Tel.: 02102 17556

buero-breitscheid@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Di: 17.00 - 19.00 Uhr

St. Bartholomäus 
Hösel

Büro Hösel:

Bruchhauser Str. 2, 40883 Ratingen

Tel.: 02102 60540

buero-hoesel@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr

Mi + Do: 15.00 - 17.30 Uhr

 



Download
Die Gottesdienstordnung
Nr-13-2018-06-23.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 399.5 KB
Download
Die aktuellen Pfarrnachrichten
Nr-13-2018-06-23-Text.pdf
Adobe Acrobat Dokument 826.7 KB
Download
Angerland aktuell Ausgabe 01/2018
2018-01_Angerland_aktuell_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe unseres Pfarrbriefs "Angerland aktuell" ist Montag, der 2. Juli.  Bitte denken Sie auch an Informationen für unsere Terminübersicht. 


Aktuelles aus der Kirchengemeinde

150 Jahre Diözesan-Cäcilien-Verband

„Einfach himmlisch“

Festwoche 16. - 23. Juni 2018

 

 

Vom 16.6.bis 23.6.2018 sind Sie alle zu einer einzigartigen Kirchenmusik-Woche eingeladen mit musikalisch besonders gestalteten Gottesdiensten in allen Seelsorgebereichen des Erzbistums.

 

Heute, 23. Juni im Domradio:

Pontifikalamt im Kölner Dom

12.00 Uhr: https://www.domradio.de/web-tv/pontifikalamt-zum-abschluss-der-kirchenmusikwoche 

 

Mitmach-Chorfest in der Lanxess-Arena

17.00 Uhr: https://www.domradio.de/web-tv/kirchenmusikwoche-mitmach-chorfest-der-lanxess-arena

 

Grandioses Abschluss-Event in der Kölner LANXESS arena.

Hier heißt es Zuhören, Staunen und Mitmachen und das von Klassik bis Rock! Eine Abenteuerreise durch die Wunderwelt vor allem, aber nicht nur geistliche Musik. Mit dabei werden: Im Ansingechor Sänger und Sängerinnen aus unserer Gemeinde mit auf der Bühne stehen.

 

Eine Woche lang wird hautnah fühlbar sein:

Musik der Kirche zieht Menschen in ihren Bann - sie stiftet froh machende Gemeinschaft. Musik machen macht nicht nur Freude - sie ist eben „einfach himmlisch".


Ich bin dann mal weg „Wohin ich dich auch sende, dahin sollst du gehen, und was ich dir auftrage, das sollst du verkünden. Fürchte dich nicht (..); denn ich bin mit dir“. (Jes1,7) Für jeden von uns hat Gott ein Bild, eine Idee, wie er oder sie sein und leben soll. Immer dann, wenn es uns gelingt, nach dem Plan Gottes zu leben, können wir wirklich glücklich leben. So habe ich die Ausbildung zur Gemeindereferentin begonnen und war ein Jahr bei Ihnen in der Pfarrei St. Anna. Jetzt muss ich zum 1. September nach Neuss – Mitte wechseln. Auch wenn mir das schwer fällt, danke ich Gott für das Geschenk dieses Jahres in St. Anna. Es war ein glückliches Jahr mit vielen bereichernden Erfahrungen. Und auch Ihnen danke ich ganz herzlich für Ihre Offenheit und für alles, was wir gemeinsam erlebt und an Ideen umgesetzt haben. Am letzten Mittwoch haben wir im Tagesgebet gebetet: „Mach uns hellhörig für unseren Auftrag in dieser Zeit und gib und die Kraft, ihn zu erfüllen.“ Ich hoffe, das ist mir im letzten Jahr einigermaßen gelungen. Ich werde diese Zeit und Sie dankbar im Herzen bewahren. Beten Sie für mich und  bleiben Sie weiter auf der Spur Gottes.  Am Sonntag, 1. Juli, um 10.30 Uhr werde ich in der Hl. Messe in St. Johannes verabschiedet, anschließend wird Gelegenheit zu einer persönlichen Begegnung im Pfarzzentrum sein. Mit franziskanischem Gruß: Friede und Heil Caja Steffen


Kuchenverkauf der Messdiener Lintorf für  bedürftigen Theologiestudenten in Zentralafrika am 1. Juli

Die Messdiener Lintorf stehen weiterhin in Kontakt mit Dr. Charles Moukala. So erfuhren sie von einem Studenten, der ihm sehr positiv aufgefallen war. Er  studiert an der Katholischen Universität Zentralafrikas und kommt aus einem Nachbarland. Leider hat er große Geldnot und steht kurz davor sein Theologiestudium vorzeitig abbrechen zu müssen, da er und seine Familie die Studiengebühren nicht bezahlen können. Hier möchten die Messdiener helfen!

Am 1. Juli nach der Messe um 10.30 Uhr in St. Johannes bieten sie daher gegen Spenden köstlichen selbstgebackenen Kuchen an.

"Praxis-Workshop Schreiben" am 4. Juli

Caritasverband hat derzeit sind noch einige Plätze in der Fortbildung frei. Der Caritasverband für den Kreis Mettmann bietet am 04. Juli von 16:00 bis 20:00 Uhr in der CaritasKreisgeschäftsstelle Mettmann einen "Praxisworkshop Schreiben" für Ehrenamtliche und alle Interessierten an. Helene Adolphs, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, vermittelt in diesem Seminar das Hand-werkszeug zum Formulieren von Texten in der Öffentlichkeitsarbeit: Welche grundlegenden Regeln gibt es zu beachten? Wie wecke ich Interesse beim Leser? Gleichzeitig bietet sich die Gelegenheit, das Gelernte direkt praktisch auszuprobieren und anzuwenden. Gerne dürfen dafür auch eigene „Text-Baustellen“ mitgebracht werden, die im Workshop bearbeitet und besprochen werden können. Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen bei verschenkezeit@caritas-mettmann.de.



Elternabend Erstkommunion 2019

Der erste Elternabend für die Erstkommunion 2019 findet am Donnerstag, 04. Juli um 20 Uhr im Pfarrzentrum St. Johannes in Lintorf statt. 

Sommerfest der kfd

Am Mittwoch den 4. Juli feiert die kfd  St. Christophorus/St. Bartholomäus ihr Sommerfest. Nach der Hl. Messe um 15:00 Uhr wird im Pfarrzentrum gegrillt. Alle kfd Mitglieder sind herzlich eingeladen.  

Sommerfest Kita Hösel 7. Juli

Die Kita St. Christophorus in Hösel lädt herzlich zum Sommerfest, am Samstag 7. Juli, von 10-14 Uhr ein. Unter dem Thema: „Sand-Strand-Party“ wollen wir gemeinsam beim Essen, Trinken, Spielen und bei einer Tombola den Tag verbringen. Ihr Kita-Team  



Pfarrfest in Lintorf am Sonntag, 08. Juli rund um die St. Johannes Kirche

Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einer Familienmesse, musikalisch begleitet durch die Klangfarben.

 

Anschließend startet auf dem Kirchenvorplatz ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm. Eine Band sorgt für musikalische Unterhaltung.

Jede Menge Spaß bieten Attraktionen wie Kinderspiele, Hüpfburg, Bastelaktionen,  Lagerfeueratmosphäre am Pfadfinderzelt und eine Tombola mit vielen Preisen. Eine große Auswahl an köstlichen Speisen und Getränken u. a. mit Leckereien vom Grill, Kuchenbuffet und bunten Cocktails sorgen wieder bestens für das leibliche Wohl. 

 

Der Erlös des Pfarrfestes soll für unsere Kindertagesstätte St. Johannes und für ein Projekt im Kongo gespendet werden. 

Wie immer stehen der Gemeinschaftssinn und der Spaß für Jedermann im Vordergrund. Für das Kuchenbuffet werden noch verschiedene leckere Torten und Kuchen benötigt. Die Listen zum Eintrag liegen  in den Kirchen aus. Außerdem werden für den Aufbau, die Durchführung, insbesondere beim Küchendienst und für den Abbau des Pfarrfestes noch fleißige Helferinnen und Helfer benötigt. Wer bereit ist beim Pfarrfest einen Kuchen zu spenden oder mitzuhelfen, möge sich entweder beim Pfarrfestausschuss (Andreas Hillebrand) oder im Pfarrbüro Tel: 02102-35785 melden.

 

In diesem Jahr findet wieder beim Pfarrfest ein Bücherflohmarkt statt. Wir suchen für den Flohmarkt: speziell Kinder– und Jugendbücher, auch aktuelle Taschenbücher für Erwachsene. Gesellschaftsspiele - im guten Zustand - werden gern entgegengenommen. Falls Sie Bücher und Spiele abgeben möchten, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro St. Johannes, Tel.: 02102-35785. Danke im Voraus! 


Rückblick auf das Konzert der Kinder- und Jugendmusik

Besucher des Konzertes erlebten am Sonntag, 11. März in der St. Anna Kirche ein wunderbares Konzert der Kinder und Jugendmusik.

 

Alle Jahrgänge, beginnend bei den ganz Kleinen des Vorchores,  begeisterten mit ihrer Freude am gemeinsamen Gesang.

 

Vincent Düerkop überzeugte mit seinem ersten Soloeinsatz an der Orgel zur sichtlichen Zufriedenheit seiner Lehrerin Birgit Krusenbaum.

 

Ein großes Dankeschön an Birgit Krusenbaum, eine Chorleiterin, die in den vergangenen Jahre eine solch großartige Arbeit mit den Kindern geleistet hat.

Kinderfreizeit 2018

Für Kinder von 8 –13 Jahren aus unserer Gemeinde bieten wir wieder eine Kinderfreizeit an:

 

Termin: Samstag, 14. Juli - Samstag, 21. Juli

Reiseziel: Blankenheim/Eifel

Kosten: 180,— Euro

 

Anmeldung im Pfarrbüro St. Johannes Lintorf. Die Woche in Blankenheim ist mittlerweile schon zur festen Tradition geworden und ist der beliebte Ferieneinstieg für Groß und Klein.

Ökumenisches Taizégebet 2018