St. Anna und St. Johannes
Lintorf

Büro Lintorf:

Am Löken 67,  40885 Ratingen

Tel.: 02102 35785

buero-lintorf@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.30 - 12.00 Uhr

Mi+ Do: 15.00 - 17.30 Uhr

St. Christophorus
Breitscheid

Büro Breitscheid:

Alte Kölner Str. 16, 40885 Ratingen

Tel.: 02102 17556

buero-breitscheid@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Di: 17.00 - 19.00 Uhr

St. Bartholomäus 
Hösel

Büro Hösel:

Bruchhauser Str. 2, 40883 Ratingen

Tel.: 02102 60540

buero-hoesel@kirche-angerland.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr

Mi + Do: 15.00 - 17.30 Uhr

 


Regelungen für die Pfarrzentren und die Pfarrbüros:

 

  • Schließung der Pfarrbüros und Pfarrzentren vorerst bis zum 19. April;
  • alle Gottesdienste entfallen bis einschl. 19. April.
  • Die sonst üblichen Beichtzeiten zu Ostern entfallen; Beichten können nur nach persönlicher Absprache über die Pfarrbüros erfolgen.

Das Pfarrbüro ist weiterhin für alle Angelegenheiten per E-Mail und Telefon erreichbar. Briefkästen werden regelmäßig geleert.

buero-lintorf@kirche-angerland.de, Tel: 02102/35785

buero-hoesel@kirche-angerland.de, Tel.: 02102/60540

Einzelheiten können mit den Pfarramtssekretärinnen abgesprochen werden.


Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde

Download
Angerland aktuell Ausgabe 01/2020
2020-01_Angerland_Aktuell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
Die aktuellen Pfarrnachrichten
Nr-06-2020-03-14-Text.pdf
Adobe Acrobat Dokument 469.4 KB


Erstkommunion

 

 

Verschiebung der Erstkommunionfeiern:

Die aktuelle Gesundheitslage hat auch Einfluss auf die Termine der Erstkommunion 2020.

 

Hier erfahren Sie mehr!

Kinder und Familie

Foto von form PxHere
Foto von form PxHere

 

Unsere neue Seite "Kinder und Familie" gibt Ihnen viele Ideen für die gemeinsame Zeit daheim.

Schmetterlinge

 

In dieser Zeit, wo wir uns mehr als sonst in unseren eigenen Wohnungen aufhalten, kommen draußen immer mehr die ersten Frühlingsboten. Bäume und Blumen fangen langsam an zu blühen und Vögel fangen an, ihre Nester zu bauen

 

Weiterlesen...



Beichtzeiten

Die regulären Beichtzeiten entfallen. Eine Beichtmöglichkeit besteht nach persönlicher Absprache mit unseren Seelsorgern.

 

Pastor Benedikt Zervosen Tel.: 60 54 0

Kaplan Jakub Kowalski Tel.: 89 39 90


Geistliches Wort für den Sonntag

Gerne werden auf unserer Homepage an dieser Stelle von Zeit zu Zeit – besonders zu den Sonntagen – einige Gedanken unserer Seelsorger stehen, die auch an Tagen, in denen die gemeinsame Feier der Liturgie für uns nicht möglich ist, einen Kontakt und einen spirituellen Zugang in dieser in vielerlei Hinsicht herausfordernden und besonderen Zeit ermöglichen sollen. 

Grußwort unseres Pastors Zervosen

Liebe Gemeindemitglieder,

die Situation durch die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus stellt uns alle vor große Herausforderungen und verlangt uns ungewöhnliche und teilweise sehr schmerzhafte Wege und Entscheidungen ab. 

 

Weiterlesen...



Erzbistum Köln stellt alle Gottesdienste ein

Erzbistum Köln. 20. März 2020

 

Das Erzbistum Köln stellt  die Feier von öffentlichen Gottesdiensten an allen Orten auf seinem Gebiet ein. Die Regelung gilt bis zum 19. April.

Weiterlesen...

eine Aktion der Messdienergemeinschaft St. Anna

 Eine Aktion der Messdienergemeinschaft St. Anna



Hilfe bei häuslicher oder sexueller Gewalt 

Wie können Sie helfen, wenn Sie von häuslicher oder sexueller Gewalt gegen Kinder oder Frauen erfahren? 

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie (Ausgangsbeschränkungen, geschlossene Kitas und Schulen, Homeoffice, Kurzarbeit...) und damit ggfls. verbundene Existenz-ängste stellen Familien zurzeit vor große Herausforderungen. 

In der länger andauernden räumlichen Enge können Konflikte schnell eskalieren und zu einer großen Gefahr für Kinder, Jugendliche oder Frauen werden. 

Vor allem Kinder sind besonders gefährdet, weil sie ihren Peinigern derzeit schutzlos ausgeliefert sind und kaum die Möglichkeit haben, nach außen Signale zu setzen oder für eine gewisse Zeit der Gewalt zu entkommen. 

Wenn Sie sich Sorgen um ein Kind machen, rufen Sie an beim Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530 

Vermitteln Sie Hilfsangebote: 

  1. Im Flyer des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Dr. Johannes Rörig, finden Sie Hilfsangebote für betroffene Kinder und Frauen. 
  2. Beratungs- und Hilfsangebote auf der Internetseite der Koordinationsstelle Prävention des Erzbistums Köln: https://www.erzbistum-koeln.de/thema/praevention/beratung_hilfe/ 

Auch wenn alle Messen und damit die Kollekten ausfallen, so ist Misereor und seien Projektpartner im Libanon trotzdem ganz dringend auf unsere Spenden angewiesen. Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender: www.misereor.de/spenden/spendenformular

Verteilung von Angerland aktuell

Liebe Verteiler,

 

auf Grund der aktuellen Lage kann eine Austeilung an die Verteiler des neuen Pfarrbriefes Angerland aktuell leider nicht über die Pfarrbüros erfolgen. Die Hefte werden in entsprechender Stückzahl für die jeweiligen Verteiler in beschrifteten Kartons für die jeweiligen Kirchen an folgenden Orten zur Selbstabholung bereitstehen:

 

Lintorf: Seiteneingang Orgel der St. Johannes-Kirche, 10-18 Uhr

Hösel: Vorraum der St. Bartholomäus-Kirche 10-18 Uhr

Breitscheid: Vorraum der St. Christophorus-Kirche 9-17 Uhr

 

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass eine Verteilung in Ihrem eigenen, persönlichen Ermessen liegt und in der jetzigen Situation nur erfolgen sollte, wenn Sie sich dabei in jeglicher Hinsicht „gut fühlen“!



Live-Übertragung der Hl. Messen im Fernsehen

Für alle, die sich bezüglich Live-Übertragungen der Hl. Messen im Fernsehen sowie im Radio interessieren, möchten wir diesen Link veröffentlichen.

Kardinal Woelki an alle Pfarrgemeinden des Erzbistums Köln

Fastenhirtenbrief



7 Wochen 8sam

– ein Angebot für Paare in der Fastenzeit Das Ungewohnte im Gewohnten sehen, gemeinsam Neues entdecken, Verbundenheit und Freude erfahren, aufmerksam werden für Gottes Gegenwart. In diesem Jahr dreht sich bei den Impulsen für Paare in der Fastenzeit alles um das Thema Achtsamkeit. Nach einer kurzen, formlosen Anmeldung bekommen Sie Woche für Woche insgesamt acht Themenbriefe zugesandt, entweder per Post, per Email oder als Whatsapp-Nachricht. Zusätzlich gibt es Begleitangebote mit den anderen Paaren in Ihrer Region, an denen Sie teilnehmen können. Anmeldung unter www.7wochenachtsam.de. Tun Sie sich gemeinsam etwas Gutes, schenken Sie sich und Ihrem Partner Zeit, um einander jenseits des Alltags zu begegnen, zuzuhören, Neues und Überraschendes zu entdecken und die Liebe zueinander zu stärken! 


Familie, Vater Mutter, Kinder
Bild: Sarah Frank In: Pfarrbriefservice.de

Neue Krabbelgruppe in unserer Pfarrei für Kinder von 0-2 Jahre

In diesem Jahr startet die Pfarrei St. Anna ein neues Projekt für unsere jüngsten Pfarrmitglieder und ihre Eltern.

Ab dem 03. März 2020 gibt es in den Räumen des Pfarrzentrums St. Bartholomäus in Hösel einmal im Monat eine Krabbelgruppe für Kinder von 0-2 Jahre. Eine erfahrene Spielgruppenleiterin und eine weitere Mutter aus unserer Pfarrei werden die Gruppe leiten und ein abwechslungsreiches Programm für die Babys und Kleinkinder vorbereiten.

Natürlich steht der Austausch der Eltern und die gemeinsamen Themen und Fragen rund ums Kind im Mittelpunkt der Vormittage.

Jeden ersten Dienstag im Monat von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr dreht sich im Höseler Pfarrzentrum alles um die ganz Kleinen und ihre Familien! Selbstverständlich sind alle Familien jeder Konfession und Glaubensgemeinschaft herzlich willkommen, die Krabbelgruppe ist offen für alle und nicht auf Mitglieder der Pfarrei St. Anna beschränkt. Die Termine der Krabbelgruppe im ersten Halbjahr sind Dienstag, 3.3., 21.4., 5.5. und 2.6., jeweils von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Bartholomäus, Eggerscheidter Str. 44b. 

Unkostenbeitrag: 10,00 Euro pro Halbjahr

Anmeldungen zur Krabbelgruppe sind ab sofort in unseren Pfarrbüros möglich. Wir freuen uns auf viele Familien und bunte Vormittage im Pfarrzentrum Hösel!