Der Kirchenvorstand (KV) ist der Rechtsvertreter der Kirchengemeinde und verwaltet das Vermögen, ist verantwortlich für die Gebäude, Grundstücke und das Personal der Gemeinde. Der leitende Pfarrer ist erster Vorsitzender. Für die konkrete  Arbeit bildet der Kirchenvorstand Ausschüsse, um die Aufgaben effektiv und kompetent abzuarbeiten. Bei der Abwicklung der einzelnen Arbeitsbereiche wird das Gremium durch das Fachpersonal der zuständigen Zentralrendantur (Mettmann) unterstützt.

 

Kirchenvorstand nach der Wahl im November 2015


Der Pfarrgemeinderat (PGR) berät den leitenden Pfarrer und das Seelsorgeteam in pastoralen Fragen. Er trägt Sorge für das Leben der Gemeinde in den Bereichen der Caritas, der Weitergabe des Glaubens und der Liturgie. Um die vielfältigen und unterschiedlichen Aktivtäten in jedem Ortsteil zu koordinieren und zu unterstützen wurden in Breitscheid, Hösel und Lintorf jeweils ein Ortsausschuss gebildet.