Erstkommunion 2022

 

Die Erstkommunionvorbereitung für die Kinder, die nun die 3. Klasse besuchen, wird etwas später beginnen. Die Kommunionfeiern selber sind für Mai 2022 geplant. Im Laufe des Monats September werden wir die Eltern der Kinder, die vom Alter her in der 3. Klasse sein müssten und getauft sind, anschreiben und zum Elterninformationsabend einladen.  Leider erhalten wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Listen mehr von den Schulen. Daher wäre es wichtig, dass Sie sich schnellstens bei uns melden, wenn ihr Kind früher eingeschult wurde oder eine Klasse übersprungen hat und Sie wünschen, dass das Kind an der Kommunionvorbereitung teilnimmt. Bitte melden Sie sich auch im Pfarrbüro, wenn ihr Kind noch nicht getauft ist, aber gerne mit zur Erstkommunion gehen möchte. Im Laufe der Erstkommunionvorbereitung werden wir Ihr Kind dann auch taufen.

Um eine Kommunionvorbereitung mit kleinen Gruppen durchführen zu können sind wir darauf angewiesen, dass sich Eltern bereiterklären daran mitzuwirken. Bitte überlegen Sie schon im Vorfeld, in welchem Rahmen Ihre Mithilfe möglich wäre.

Sollten Sie Interesse daran haben, bei der Kommunionvorbereitung mitzuwirken, freuen wir uns sehr, wenn Sie sich schon jetzt bei uns melden.

Ihre Bereitschaft mitzuwirken entscheidet darüber, wie die Vorbereitung aussehen wird.  Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

 

Ihr Ansprechpartner für die Erstkommunion im Pfarrbüro:

Andrea Ropertz

Pfarrbüro Lintorf: 02102-35785 (dienstags und freitags 9.30 – 12.00 Uhr)

Pfarrbüro Hösel:  02102-60540  (mittwochs 15.00 – 17.30 Uhr)

 

Verantwortlich für die Erstkommunion:

Martin Kalff, Pastoralreferent, 02102-5281193

Kommunionvorbereitung 2021/22

Im Augenblick können wir noch nicht abschätzen, inwieweit und in welchem Umfang die Situation der Pandemieentwicklung die Kommunionvorbereitung beeinflussen wird. Zum einen sind zehn Katechesen geplant, die in den jeweiligen Kommuniongruppen an einem Wochentag stattfinden werden.

In Lintorf, Hösel und Breitscheid werden wir jeweils sieben Gottesdienste feiern, die an einem Samstagnachmittag mit den Kommunionkindern und ihren Familien gefeiert werden.

Wir hoffen sehr, dass es die Pandemiesituation zulassen wird, dass die Kommunionkinder an den anderen Wochenenden zu den Sonntagsgottesdiensten der Gemeinden eingeladen werden können.

Der Startgottesdienst in Lintorf ist am Samstag, dem 20. November 2021 und in Hösel und Breitscheid am Samstag, dem 27. November 2021.

Die Kommunionfeier in Lintorf ist am Sonntag, dem 15. Mai 2022, geplant und für Hösel und Breitscheid am Sonntag, dem 22. Mai 2022. Der erste Elternabend ist in Hösel am Dienstag, dem 21. September, in Lintorf am Mittwoch, dem 22. September und in Breitscheid am Donnerstag, dem 23. September 2021 jeweils um 20.00 Uhr in der jeweiligen Kirche. Dazu wird es aber auch einen eigenen Einladungsbrief geben.

Wir freuen uns auf die Kinder und ihre Familien!