Download
Programm 1. Halbjahr 2017
2017-1-Halbjahr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.6 KB

Unser Vorstandsteam

 

Ursula Guss

Teamsprecherin

Kontakt: Tel. 02054 85745, mail: ursula.guss@t-online.de

Doris Kedziora Kassenführerin
Ingrid Kröschel Schriftführerin
Margret Buck Beisitzerin
Susanne Düppenbecker Beisitzerin
Ute Sentis Beisitzerin

Unsere Angebote

1. Mittwoch im Monat in Breitscheid

15.00 Uhr hl. Messe, danach Mittwochsrunde im Pfarrzentrum

Nach den Familienmessen am: 26.2., 5.3., 30.4., 18.6., 9.7. findet der kfd Gemeindetreff statt.

 

2. Dienstag im Monat in Hösel

8.30 Uhr Frühstück der Frauen im Pfarrheim, 10:00 Uhr hl. Messe der Frauen

 

Feste Termine im Jahreskreis

  • Frauenkarneval
  • Weltgebetstag der Frauen
  • Halbtagswallfahrt im Juni
  • Jahresausflug im Sommer
  • Café beim Pfarrfest in Breitscheid und Hösel
  • Verkauf von Adventsgestecken und Kränzen auf dem Breitscheider Adventmarkt

 

Die Termine werden in den Pfarrnachrichten und durch Plakate bekanntgegeben.

 

Schauen Sie einfach mal bei uns vorbei.

 

Zu den Veranstaltungen in Breitscheid und Hösel wird ein Fahrdienst angeboten. 

 

Bitte bei Ursula Guss Tel:02054-85745 oder Ute Sentis Tel:02102-67992 melden.

 

 

Links:

www.kfd-bundesverband.de

www.kfd-koeln.de

Frauen unterwegs

Aufmerksame Besucherinnen im Museum
Aufmerksame Besucherinnen im Museum

21 Frauen machten sich am 7. .Juni auf den Weg nach St. Augustin bei Bonn. Das Ziel war das Kloster der Steyler Missionare.

 

Nach zwei Besuchen im am Gründungsort Steyl (NL) stand nun das Haus in St. Augustin auf dem Programm.

 

Der Besuch begann mit einer Führung durch das Kloster mit seiner imposanten Klosterkirche. Heute befindet sich hier kein Kloster mehr im eigentlichen Sinn, der Orden unterhält hier eine Philosophisch-theologische Hochschule.

 

An das Mittagessen schloss sich ein Besuch im Haus der Völker und Kulturen an. Die Sammlung ist kein Missionsmuseum im herkömmlichen Sinn, sondern ein kunst-und religionsethnologisches Museum.

 

Auf den Museumsbesuch folgte die Feier der hl. Messe in der Krypta. Die Zeit bis zum Vespergebet nutzten die Frauen zum Besuch der Klosterbuchhandlung. 

Frontansicht mit Klosterkirche ( in der Mitte )
Frontansicht mit Klosterkirche ( in der Mitte )