Liebe Gemeindemitglieder,

 

bestimmt hat der ein oder andere es schon gelesen oder gehört: in unserer Gemeinde gibt es ein neues Projekt.

 

„OFFENE KIRCHE – OFFENES OHR“ möchte ein Angebot für alle Menschen in den Stadtteilen Lintorf, Breitscheid und Hösel sein. Jeder, der Gesprächsbedarf hat, kann sich melden:

Sorgen und Nöte loswerden, ein konkretes Gebetsanliegen vorbringen oder einfach nur mal erzählen, wie der Tag war und vieles mehr. Freude und Leid, Alltag und Glücksmomente – alles hat Platz.

 

Hierfür wurde eine Telefonnummer eigerichtet, unter der sich zunächst ein Anrufbeantworter meldet. Jede/Jeder, der gerne angerufen werden möchte, spricht seine Nummer auf das Band und bekommt das Versprechen, dass sich innerhalb von 24 Stunden jemand bei ihr/ihm meldet.

 

Hierzu wurden Gemeindemitglieder von einer Telefontrainerin geschult, die dann den „Telefondienst“ übernehmen. Darüber hinaus wird das Team von „OFFENE KIRCHE – OFFENES OHR“ auch in den einzelnen Stadtteilen persönlich präsent sein und Möglichkeiten zu Gesprächen bieten.

 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über eine extra dafür eingerichtete Emailadresse mit „OFFENE KIRCHE – OFFENES OHR“ in Kontakt zu treten.

 

Alle relevanten Informationen finden Sie in dem unten stehenden Flyer, der auch an verschiedenen Stellen in den einzelnen Stadtteilen ausgelegt wird. Um das Projekt möglichst vielen Menschen bekannt zu machen, erzählen Sie gerne in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis davon, nehmen Sie sich Flyer aus den Kirchen mit und geben Sie sie gezielt weiter oder verweisen Sie auf diese Homepage.

 

Das Team von „OFFENE KIRCHE – OFFENES OHR“ freut sich übrigens auch sehr über neue Mitstreiter, bei Interesse melden Sie sich gerne bei Jessica Lammerse: lammerse@kirche-angerland.de.